IdéeSport News

Der Peer-to-Peer-Ansatz ist Chance und Herausforderung zugleich

04/06/2020

In der dritten EverFresh Saison fanden im Kanton Zürich 13 Veranstaltungen statt. 5 EverFresh-Einsätze konnten aufgrund der  Coronavirus-Situation nicht durchgeführt werden. Trotzdem bleibt die Saison positiv in Erinnerung. Auch die neue Projektleiterin Sara Kaufmann hat von den Veranstaltungen viel mitgenommen: „Gelernt habe ich auch, dass der Erfolg der EverFresh-Einsätze alleine davon abhängt, wie das Team zusammenarbeitet und wie wir gemeinsam mit spontanen Änderungen umgehen, was in dieser Saison nicht selten der Fall war.“

Dies zeigt einmal mehr, dass der Peer-to-Peer-Ansatz das Kernstück des EverFresh ist und das Projekt einzigartig macht. Jedoch bringt dieser Ansatz auch die grössten Herausforderungen mit sich. Die jugendlichen Coachs müssen über grundlegendes Fachwissen zu diversen Suchtsubstanzen verfügen und sich auch trauen auf die Midnight-Teilnehmenden zuzugehen und sie zum Mitmachen zu motivieren. Mit Gleichaltrigen ins Gespräch über ein Thema wie Suchtmittel zu kommen, ist sehr anspruchsvoll. Auf der anderen Seite ist es herausfordernd die Präventionsaktivitäten und -spiele aktuell und abwechslungsreich zu gestalten. Genau diesen Herausforderungen widmet sich IdéeSport während der Sommerpause.

Der beigefügte Abschlussbericht gibt Ihnen weitere Einblicke und statistische Auswertungen zur EverFresh-Saison 2019/20: Saisonschlussbericht (Anhang 1, Anhang 2).

IdéeSport

News

Hier geht es zu allen News. 

Scroll to Top