IdéeSport Geschichte

OpenSunday – Gesund mit Spiel und Spass

Im OpenSunday will sich jedes Kind bewegen – von der ersten bis zur letzten Minute. So toben sich die Kinder an den trüben Wintersonntagen in Bewegungslandschaften und bei unterhaltsamen Gruppenspielen aus. Das Programm fördert ihre Freude am freien Spiel und an regelmässiger Bewegung im Alltag, denn möglichst frühe Bewegungsförderung beeinflusst das spätere Verhalten positiv und nachhaltig. Das erste OpenSunday fand am 28. Oktober 2006 in Winterthur statt. Das Projekt entstand aus dem Wunsch, einen Treffpunkt für Kinder im Primarschulalter zu schaffen. Heute finden jährlich 741 Veranstaltungen an 45 Standorten schweizweit statt.

Puls von SF 1 über das OpenSunday Bazeinheid im Jahr 2008

IdéeSport

Geschichte

Hier geht es zur ganzen Geschichte.

Scroll to Top

IdéeSport braucht eure Stimme!

Macht mit am Publikumsvoting des Sanitas Challenge Awards und gebt eure Stimme unserem MiniMove Zürich!

 

 

 

 

Wir haben die Chance 5’000 Franken zu gewinnen und damit wiederum in unser Programm zu investieren, das einen so wichtigen Beitrag zur sozialen Integration, frühen Förderung und Chancengerechtigkeit für Kinder im Vorschulalter leistet.