IdéeSport News

5 Fragen – 5 Antworten mit Tänzerin Sandra Truninger

07/11/2019

Am IdéeSport-Wochenende besucht die Tänzerin Sandra Truninger mit der afrikanischen Tanzgruppe Cool Kidz das OpenSunday Aemtler.

Weshalb freust du dich auf den Besuch im Projekt?
OpenSunday ist ein tolles Projekt, welches wir als Verein im Quartier gerne unterstützen möchten. Wir freuen uns auf die vielen Kinder und den Spass den wir haben werden. Gemeinsam machen wir eine Reise nach Afrika.

Wieso unterstützt du die Stiftung IdéeSport?
Wir finden die Stiftung eine sehr gute Sache und sind hier natürlich gerne dabei. Für uns ist es wichtig den Tanzsport zu fördern, allem voran den afrikanischen Tanz. Hier kann jeder mitmachen ob gross oder klein, dick oder dünn, alt oder jung. Nur das Gefühl und das Herz zählt.

Was ist dein Rat an die Kinder und Jugendlichen?
Seid Euch selber treu und macht, was euch Spass macht. So könnt ihr alles erreichen. Versucht stets neue Sachen aus, bis ihr das findet, was Euch Kraft für den Alltag gibt.

Warum ist Sport deine Leidenschaft
Tanzen und Musik sind eine Familie. Wir sind eine afrikanische Musikerfamilie, haben den Rhythmus im Blut und freuen uns, unsere Kultur mit Euch zu teilen. Dein ganzer Körper ist in Bewegung, der Rhythmus reisst jeden mit und wir möchten unsere Leidenschaft und Kultur mit Euch allen teilen.

Welches Erlebnis im Sport wird dich auch in 30 Jahren noch zum Lächeln bringen?
Der Austausch zwischen Tanz und Musik wird uns unser ganzes Leben begleiten. Wir sind mit der Musik aufgewachsen, mit der Musik leben wir und sie wird uns das ganze Leben begleiten.  

IdéeSport

News

Hier geht es zu allen News.

Scroll to Top