IdéeSport News

5 Fragen – 5 Antworten mit Hanna Lenggenhager vom Disc Club Panthers

07/11/2019

Am IdéeSport-Wochenende besucht Hanna Lenggenhager mit dem Ultimate Frisbee Club das OpenSunday Bern Brunnmatt.

Weshalb freust du dich auf den Besuch im Projekt?
Um möglichst viele junge und motivierte Sportinteressierte kennenzulernen und ihnen den Spass am Ultimate Frisbee näher zu bringen.

Wieso unterstützt du die Stiftung IdéeSport?
Der Disc Club Panthers unterstützt schon seit vielen Jahren die Idee, möglichst viele Kinder für den Sport, insbesondere Ultimate Frisbee, zu motivieren und hat auch eigene Förderprogramme dafür aufgestellt. Die Stiftung IdéeSport reflektiert genau diese Werte.

Was ist dein Rat an die Kinder und Jugendlichen?
Der Sport sollte einem Spass machen und trotz der Anstrengung nicht zur Last werden. Wenn man sich jede Woche wieder zwingen muss ins Training zu gehen, sollte man sich überlegen, die Sportart zu wechseln.

Warum ist Sport deine Leidenschaft?
Die Erfolge und Erfahrungen im Team und als Einzelsportlerin sind auch im nicht-sportlichen Alltag einprägend und bilden dadurch einen motivierenden Ausgleich.

Welches Erlebnis im Sport wird dich auch in 30 Jahren noch zum Lächeln bringen?
Als mein Team im Herbst 2017 den Schweizermeister-Titel holte, obwohl es niemand erwartet hatte.

IdéeSport

News

Hier geht es zu allen News.

Scroll to Top