IdéeSport News

7 Stimmen aus der ersten MoveYourSummer-Woche

13/07/2020

Die erste MoveYourSummer-Woche ist vorbei. Hat es den Kindern Spass gemacht? Was sagen die Coachs? Wir haben nachgefragt und waren auf Stimmenfang.

«Besonders gefällt mir, dass uns die verschiedensten Institutionen unterstützen, wie zum Beispiel der Judoverein, StreetRacket oder die Gemeinde Neuhausen. Zudem sind Kinder von verschiedenen Ländern, Religionen anwesend, die friedlich miteinander spielen, was mich persönlich glücklich macht.»

Jean (22), Coach
«Mir gefällt die Wasserschlacht gegen die Coachs ganz klar am besten.»
Yemane (13), Teilnehmerin
«Ich finde es lässig, dass die Coachs Spass untereinander haben und auch mitspielen.»
Mia (7), Teilnehmerin
«Ich finde es cool, dass wir zusammen essen und Würstli bräteln.»
Alina (8), Teilnehmerin
IMG_1913
«Ich arbeite als Coach, weil ich nicht in die Ferien fahren kann und ich gerne zu Kindern schaue. Ich freue mich, dass ich eine Aufgabe habe und ich am Morgen beim Aufstehen weiss, was ich am Tag machen werde.»
Sabrina (15), Coach
«Ich finde das Projekt MoveYourSummer eine gute Gelegenheit, dass die Kinder polysportiv aktiv werden. Wir vom Judoverein sind daran interessiert, dass die Kinder den Weg zum Sport finden. Dabei ist gar nicht wichtig, welche Sportart sie treiben – hauptsache sie bewegen sich und haben Spass.»
Patrick Zimmermann (54), Trainer und Schwarzgurtträger im Judo Club Schaffhausen

IdéeSport

News

Hier geht es zu allen News. 

Scroll to Top