Kindesschutz

Massnahmen von IdéeSport

Respektvoll,

sicher & gewaltfrei

Unsere Angebote für Jugendliche, Kinder und Familien finden in einem sicheren, respektvollen und gewaltfreien Rahmen statt. Dafür stehen wir aktiv ein. Wir treffen laufend unterschiedliche Massnahmen, um sämtliche Mitarbeiter*innen aller Hierarchiestufen auf die sensiblen Aspekte rund um das Thema Kindesschutz zu sensibilisieren.

Bei Fragen zum Thema Kindesschutz dürfen Sie sich gerne an meldestelle@ideesport.ch wenden.

Aktuell: Lest unsere Stellungnahme zur Anpassung der Sportförderungsverordnung – Unabhängige nationale Meldestelle des Schweizer Sports.

Welche Regeln gelten in unseren Projekten? Wie verhindern wir Risikosituationen? Der Verhaltenskodex von IdéeSport hält dies fest. Klicke hier für den vollständigen Verhaltenskodex.

CondAct

Schulung der Hallenteams

meghan-schiereck-_XFObcM_7KU-unsplash

Mit der CondAct-App können sich die Hallenteams spielerisch mit dem Verhaltenskodex vertraut machen. Erhältlich ab der Saison 2022/23.

Informationen

rund um den Kindesschutz

Kindesschutz

Partner

Mit fachlicher Unterstützung von: Paul Schiller Stiftung, Zürich, Limita – Fachstelle zur Prävention sexueller Ausbeutung, Triarc Laboratories Ltd., Somedia

Mit finanzieller Unterstützung von: Paul Schiller Stiftung, Zürich