IdéeSport

Kurse

Kurs für angehende Seniorcoachs (JSK)

Der Kurs für angehende Seniorcoachs bereitet geeignete Juniorcoachs auf die Rolle des Seniorcoachs vor. Während eines ganzen Tages setzt ihr euch mit den verschiedenen Rollen im Team, insbesondere jener des Seniorcoachs, auseinander.

Kursbeschreibung

Der Kurs für angehende Seniorcoachs thematisiert die anspruchsvolle Aufgabe, als Seniorcoach Wissen an andere Jugendliche weiterzugeben und diese zu coachen. Die Kursteilnehmenden lernen, wie sie die weniger erfahrenen Juniorcoachs in die Projektgestaltung einbeziehen und sie für die aktive Mitgestaltung des Projekts und der einzelnen Angebote in der Sporthalle befähigen können. Sie setzen sich mit Stärken und Schwächen von Juniorcoachs auseinander und erkennen ihr Entwicklungspotential: Du lernst hier, was man als Seniorcoach zu tun hat und wie du anderen Juniorcoachs etwas beibringen kannst.

Zielgruppe

  • Juniorseniorcoachs, die Seniorcoachs werden möchten
  • Juniorcoachs, die Seniorcoachs werden möchte

Im Fokus

  • Inputs zu den unterschiedlichen Rollen und Aufgaben im Team und zur Klärung gegenseitiger Erwartungen
  • Aufgabenfelder von Seniorcoachs aufzeigen und Erläuterung des integrativen Coachings
  • Kommunikation: Fragetechniken, Positive Feedbackkultur, Vorbildfunktion
  • Üben von typischen Gesprächssituationen
  • Vermittlung von Haltungen der Stiftung IdéeSport
  • Praxistransfer des Vermittelten auf das eigene Projekt/Team
  • Erfahrungsaustausch zwischen den Coachs

Daten:

  • Samstag, 23. Oktober 2021 in Olten
  • Samstag, 30. Oktober 2021 in Winterthur
  • Samstag, 27. November 2021 in Winterthur
  • Samstag, 11. Dezember 2021 in Olten
  • Samstag, 15. Januar 2022 in Winterthur
 

Kursdauer:

9:15 Uhr bis ca 17:00 Uhr

Kursorte:

Winterthur: Schulhaus Neuwiesen, Wartstrasse 46a, 8400 Winterthur
Olten: Stiftung IdéeSport, Tannwaldstrasse 48, 4600 Olten (4. Stock)

Hinweis:

Für die Kurse ist eine Mindestzahl an Teilnehmenden vorgesehen. Bei zu geringer Zahl wird ein Kurs abgesagt. Interessierte werden per E-Mail über die Absage des Kurses informiert. Ist die maximale Teilnehmerzahl eines Kurses erreicht, wird eine Warteliste geführt.

Grundsätzlich findet der Kurs vor Ort statt. Sollten in Zusammenhang mit Covid-19 einschränkende Massnahmen die geplante Durchführung verunmöglichen, wird der Kurs online durchgeführt.

Fragen zu Anmeldungen und Durchführung:

Kursverantwortung Deutschschweiz
Rafael Summerauer
rafael.summerauer@ideesport.ch
062 296 10 15

KursleiterInnen:

Stefanie Neuhauser
Stephanie Bolliger

IdéeSport

Kurse

Scroll to Top