IdéeSport News

Zwei Jubiläen auf einen Schlag

07/11/2019

Nicht einmal, sondern gleich zwei Mal kann in Olten gefeiert werden! Zum einen startete das MidnightSports Olten mit der 200. Veranstaltung in die Saison, zum anderen wird die Stiftung IdéeSport 20 Jahre alt. Wöchentlich steht den Jugendlichen von Olten und Umgebung die Giroud Olma Turnhalle offen als Treffpunkt unter Freunden und für Sport und Bewegung.

Nebel, Regen und eine erste Kaltfront – der Herbst hat sich in den letzten Wochen angemeldet. Seltener werden die Sonnenstunden im Oltner Strandbad oder im Stadtpark – der Lebensmittelpunkt verschiebt sich wieder nach drinnen. Es kommt passend zum Saisonstart des Jugendprojekts MidnightSports Olten der Stiftung IdéeSport. Bei IdéeSport findet die junge Generation in Olten an den Winterwochenenden in der Giroud Olma Turnhalle einen Platz, um sich zu treffen und zusammen Sport zu treiben. Das Besondere an den Veranstaltungen ist, dass die Programmgestaltung und die Betreuung grösstenteils durch Jugendliche selbst erfolgt. Es ist ein Angebot von Jungen für Junge.

«Midnight» für Teenager

Das Jugendprojekt MidnightSports Olten existiert seit 2009 und feiert somit sein 10-Jähriges Bestehen. Den Saisonauftakt am 26. Oktober 2019 bestreiten wir mit der 200. Veranstaltung. Dies lässt auch Jan Rechsteiner, den ersten Projektleiter des MidnightSports Olten aufhorchen: «Als erster Projektleiter des Midnight Olten und jetziger Sportkoordinator der Stadt Olten freut es mich riesig, dass wir die 200. Veranstaltung feiern dürfen. Ich hoffe, dass die Jugendlichen weiterhin viel Freude haben an diesem bewegungs- und sportfreundlichen Angebot». Am 26. Oktober wurde die Saison mit einer Challengue eingeläutet. Es galt, 200 Sprünge fotografisch festzuhalten.

IdéeSport

News

Hier geht es zu allen News.

Scroll to Top