MoveYourSummer News

MoveYourSummer in Wettingen mit Spiel, Sport und viel Spass

16/07/2021

Bereits zum zweiten Mal wurde das beliebte Sommercamp MoveYourSummer in Wettingen erfolgreich durchgeführt. 50 Primarschulkinder durften am Tagesprogramm teilnehmen und sich bei unterschiedlichsten Aktivitäten und Sportarten in und um die Turnhalle der Bezirksschule vergnügen, die ganz nach ihren Wünschen ausgerichtet waren.

Das Interesse nach dem MoveYourSummer war wie bereits letzte Saison unglaublich gross. Innerhalb von kürzester Zeit haben sich über 85 Kinder für die Bewegungswoche vom 5. bis 9. Juli angemeldet. Insgesamt konnten 25 Mädchen und 25 Jungen am Sportcamp teilnehmen. Betreut wurden die Kinder den ganzen Tag von zwei erwachsenen Projektleitern und sechs jugendlichen Coachs. Spiel, Sport und vor allem Spass standen während der Woche im Vordergrund. Die drei vorhandenen Sporthallen wurden ganz nach den Bedürfnissen der Kinder eingerichtet. Fussball oder Unihockey, abwechslungsreiche Bewegungslandschaften und Gruppenspiele wie Völkerball oder «Alle gegen alle» standen während der gesamten Woche hoch im Kurs. Auch das Mandala-Malen oder Uno-Spielen, das ausserhalb der Sporthalle zur Verfügung stand, wurde von den Kindern rege genutzt.

Für Abwechslung sorgten diverse Specials

Am Dienstagnachmittag wurden die Kinder vom Landhockeyverein aus Wettingen überrascht. Mit verschiedenen Übungen und Spieleinheiten durften die Kinder die Sportart näher kennenlernen und ihre eigenen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Ein weiteres Highlight war die Lacrosse-Stunde, welche von der Juniorcoach Jolina organisiert und angeleitet wurde. «Es ist für uns besonders schön zu sehen, wenn die Coachs Eigeninitiative ergreifen und ihre Ideen einbringen», erzählt Cédric Dollé, Projektleiter, zur Lacrosse-Stunde. Zu Beginn brachte Jolina den Kindern einige Basics zur Sportart bei. Anschliessend durften sie in kleinen Teams gegeneinander spielen, was den Kindern besonders viel Freude bereitete. Das letzte Special fand am Freitag statt, bei welchem in der grössten Sporthalle ein grosser Parcours aufgebaut wurde. Ziel war es, möglichst schnell über die vielen Hindernisse zu klettern oder unter Bänken hindurch zu kriechen. Dies forderte nochmals jegliche Energie der Kinder, sodass der Nachmittag mit einem Eis beendet wurde.
Die beiden Projektleiter resümieren: «Wir blicken auf eine sehr gelungene MoveYourSummer-Woche zurück. Die Kinder hatten einen Platz, um ihrer Energie freien Lauf zu lassen, lachten viel, konnten viel Neues ausprobieren und knüpften neue Freundschaften. Alle gingen glücklich nach Hause, was uns besonders zufrieden stellt.»

MoveYourSummer

Projektbericht

Möchten Sie den detaillierten Projektbericht der Projektleitung lesen?

MoveYourSummer

Impressionen

Sie wollen mehr sehen? Weitere Impressionen gibt es hier. 

Scroll to Top