EverFresh

für 13- bis 17-Jährige

Die frische Art

der Prävention

Im Präventionsmodell EverFresh engagieren sich Jugendliche und junge Erwachsene, um Gleichaltrige über den Suchtmittelkonsum und dessen negativen Auswirkungen zu informieren. Als EverFresh-Team besuchen sie die im Winterhalbjahr stattfindenden Jugendprojekte MidnightSports. Jeden Samstagabend reisen sie in ein anderes MidnightSports von IdéeSport, um vor Ort mit verschiedenen Spielen und Aktivitäten auf die Auswirkungen von Suchtmitteln aufmerksam zu machen.

Saison 2017/2018

4 Kennzahlen

0
Projekte gibt es schweizweit
0
Veranstaltungen werden pro Saison besucht
0
Besucher*innen durchschnittlich
0
Prozent der Jugendlichen geben an, dass sie durch EverFresh Neues gelernt haben

Situation

Es besteht Handlungsbedarf

Die aktuellen Schweizer Zahlen zum Konsum von Tabak und Alkohol bei Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren zeigen, dass nach wie vor Handlungsbedarf in der Suchtmittelprävention besteht. Vor allem an den Wochenenden und im Ausgang sind die Jugendlichen den Versuchungen von Suchtmitteln ausgesetzt. Es braucht deshalb Präventionsmassnahmen, die nahe am Alltag der Jugendlichen sind, die ihre Bedürfnisse berücksichtigen, sie ansprechen und nicht schulmeisterlich daherkommen.

Unser Programm EverFresh

Von Jugendlichen für Jugendliche

Im Präventionsmodell EverFresh engagieren sich Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren als sogenannte EverFresh-Coachs. Sie besuchen als Team jeden Samstagabend ein anderes MidnightSports-Projekt von IdéeSport. Vor Ort führen sie verschiedene Aktivitäten und Spiele durch und thematisieren den Suchtmittelkonsum sowie dessen negativen Auswirkungen. Die Präventionsaktivitäten werden zusammen mit Fachstellen und unter starkem Einbezug der EverFresh-Coachs entwickelt. Letztere ermöglichen im Sinne der Peer-Education eine spielerische Auseinandersetzung auf Augenhöhe. Darüber hinaus sind EverFresh-Coachs in der Lage, auch in einer anderen Situation als Multiplikatoren bzw. Peer-Educators zu wirken.

Die Mitarbeit und Förderung der Jugendlichen ist zentrales Element aller Programme von IdéeSport. Sie lernen bei uns, Verantwortung zu übernehmen, und profitieren von Erfahrungen, die sie für den Einstieg in den Berufsalltag nutzen können.

Ziele

Informieren und befähigen

Wir informieren mit EverFresh die jugendlichen Teilnehmenden über die schädlichen Auswirkungen von Suchtmitteln (vor allem Tabak und Alkohol). Gleichzeitig befähigen wir sie, ihr eigenes Verhalten zu reflektieren, um künftig möglichst gesunde Entscheidungen zu treffen. Mit dem Peer-Ansatz und der spielerischen Auseinandersetzung mit dem Thema erhöhen wir die Akzeptanz bei den Jugendlichen. Folglich nehmen sie die Botschaften zur Suchtmittelprävention besser auf.

EverFresh

Zielgruppe

EverFresh spricht die Teilnehmenden der MidnightSports-Projekte an. Sie sind zwischen 13 und 17 Jahre alt. Untersuchungen zeigen, dass vor allem Jugendliche in dieser Phase am ehesten mit Suchtmitteln experimentieren und eine Abhängigkeit entwickeln können. EverFresh erreicht also diejenige Bevölkerungsgruppe, die im Hinblick auf Suchtmittelkonsum besonders gefährdet ist.

IdéeSport

Newsletter

Kampagne

«EverFresh Power»

Damit die Jugendlichen in der Turnhalle den Besuch der EverFresh-Crew besser wahrnehmen, hat IdéeSport für die Saison 2018/19 die spezielle Präventionskampagne «EverFresh Power» entwickelt. Fünf heldenhafte Figuren sollen die Aufmerksamkeit der Jugendlichen gewinnen.
Die Jugendprojekte MidnightSports erhalten regelmässig Besuch von EverFresh, dem Präventionsprogramm von IdéeSport. In diesem Präventionsmodell engagieren sich junge Erwachsene und Jugendliche, um die jugendlichen Teilnehmenden von MidnightSports über die schädlichen Auswirkungen von Suchtmitteln zu informieren. Der Peer-Ansatz und die spielerische Auseinandersetzung mit dem Thema erhöhen die Akzeptanz der Botschaft und befähigen die Jugendlichen, ihr eigenes Verhalten zu reflektieren, um künftig möglichst gesunde Entscheidungen zu treffen.

Präventionskampagne

Fiktive Heldencrew als Botschafter

Das EverFresh Team ist in der Saison 2018/19 neu mit der Präventionskampagne «EverFresh Power» unterwegs. Ziel der Kampagne ist es, die Teilnehmenden des MidnightSports noch besser auf den Besuch des EverFresh-Teams aufmerksam zu machen und sie zum Mitmachen zu animieren. Fünf fiktive heldenhafte Figuren dienen dabei als Botschafter und Motivation für ein Leben ohne Suchtmittel und sollen das Selbstvertrauen der Jugendlichen stärken.

Präventionskampagne

EverFresh Landingpage

Auf der Webseite www.everfreshpower.ch stellen sich die einzelnen EverFresh Power-Helden vor und zeigen ihre Stärken. Die Jugendlichen können dort zudem ein eigenes Video kreieren und ihre eigene «EverFresh Crew» zusammenstellen.

Programm

Partner

Mit Unterstützung von: Tabakpräventionsfonds (TPF), Gesundheitsförderung Schweiz und Stiftung Sanitas Krankenversicherung.

EverFresh

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Bettina Heim
Nationale Programmverantwortliche MidnightSports & EverFresh
Verantwortliche Prävention & Gesundheitsförderung