Midnight Point

Uri

Das Jugendprojekt Midnight Point Uri existiert seit 2011. Es bietet Spiel, Spass und Sport für Jugendliche aus Altdorf und Umgebung. Das Angebot ist kostenlos und ohne Anmeldung und wird von einem geschulten Team bestehend aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen betreut. Der Trägerverein Midnight Point Uri führt das Projekt in Begleitung durch die Stiftung IdéeSport.

Basketball, Volleyball, Fussball, DJ & Music, Snacks

Für Jugendliche ab der Oberstufe bis 17 Jahre

Samstagabend, von 20.30 bis 23.00 Uhr

Daten

Wann findet das MidnightSports statt?

2020:​
September: 5. / 12. / 19. / 26.
Oktober: 3. / 24. / 31.
November: 21.
Dezember: 5. / 12. / 19.

2021:
Januar: 16. / 23. / 30.
Februar: 6. / 20. / 27.
März: 13. / 20. / 27.
April: 3. / 10.
Mai: 1.

Gut zu wissen

Bemer­kungen

Der Eintritt ist kostenlos. Midnight Point Uri sucht für die neue Saison noch Juniorcoachs. Bitte bei Interesse beim einem der Projektleitenden in der Halle melden. Das Probearbeiten ist unverbindlich und du erhälst bereits einen kleinen Lohn.

Sind noch Fragen?

Kontakt

Amadeo Dal Farra, Projektleiter in der Halle (amadeo.d.f@me.com)
Raphael Zanini, Projektleiter in der Halle (rrzz@hotmail.com)
Egon Schmidt, Präsident Trägerverein Midnight Point Uri (egon.schmidt@bluewin.ch)
Karin Stadler, Ansprechperson Stiftung IdéeSport (karin.stadler@ideesport.ch)

Lageplan

Turnhalle Kollegi, Gotthardstrasse 59, 6460 Altdorf

Wichtige Info

Versiche­rung ist Sache der Teilneh­menden

In der Halle werden Fotos und Videos gemacht, die wir für unsere Kommunikation verwenden. Sie werden nicht für kommerzielle Zwecke eingesetzt.

Projekt

Berichte abonnieren

Möchten Sie regelmässig und direkt von den Jugendlichen Neuigkeiten rund um dieses Projekt erfahren? Abonnieren Sie unseren spezifischen Bericht.

Projekt

Partner

Gemeinsames Projekt von: Trägerverein Midnight Point Uri, IdéeSport, Kanton Uri, den Urner Gemeinden sowie verschiedenen Stiftungen
Mit Unterstützung von: Kanton Uri, Amt für Volksschulen, Gesundheitsförderung, Armin-Lusser-Fonds / Pro Juventute, Dätwyler Stiftung, Lotteriefonds, Integrationsfonds, Stiftung Interkulturelle Begegnungen Uri (IBU), Urner Kantonalbank, Merck & Cie, EWA, Die Mobiliar, Auto AG Uri sowie Vereinsmitglieder des Trägervereins Midnight Point Uri
Scroll to Top