MoveYourSummer

Ein Pilotprojekt im Sommer 2020

Als Reaktion

auf den Lockdown

Als Reaktion auf die Covid-19-Krise und die damit verbundenen Einschränkungen der Kinder in ihrer Freizeit bot die Stiftung IdéeSport während der Sommerferien 2020 schweizweit in 14 Gemeinden kostenlose Sommeraktivitäten für Primarschüler*innen. Das erste sogenannte «MoveYourSummer» startete in der Woche vom 6. Juli 2020. Die letzten Projekte fanden in der Woche vom 24.-28. August statt. Dank des Projekts konnten sich die Kinder nach der langen Zeit zu Hause wieder austoben und die Familien wurden entlastet.

«Die Lockdown-Zeit war mega anstrengend, vor allem weil ich nicht mit meinen Freunden spielen konnte. Deshalb finde ich das MoveYourSummer super!»

Ebi (11), Teilnehmerin

Dass IdéeSport mit dem Angebot ein Bedürfnis deckte, zeigte sich in den Anmeldezahlen. Die meisten Projekte waren bis zum letzten Platz besetzt.

Bilder aus den vielfältigen und bunten Veranstaltungen geben einen Einblick in das MoveYourSummer.

Sowohl Printmedien als auch Radio und TV interessierten sich für die MoveYourSummer-Wochen und berichteten darüber. Eine Auswahl an kostenlos zugänglichen Medienstimmen haben wir hier gesammelt.

Cool sei es, das MoveYourSummer! Was die Teilnehmer*innen, Coachs und Projektleiter*innen sonst noch so zum MoveYourSummer sagen und was ihnen besonders gefallen hat, lest ihr hier. 

MoveYourSummer im Porträt

Interview mit lokalen Persönlichkeiten

Engagement

Unterstützen auch Sie IdéeSport

Mit Ihrer Unterstützung geben Sie Impulse, die viel bewegen. In den Programmen von IdéeSport sind schon unzählige, ganz persönliche Erfolgsgeschichten entstanden. Werden Sie Teil davon und unterstützen Sie uns – sei es durch ein freiwilliges Engagement oder mit einer Spende.
Scroll to Top