IdéeSport

Erbschaften und Legate

Erbschaften und Legate

Über das Leben hinaus Gutes tun

Frühe Aktivitätsförderung von Kindern beeinflusst das spätere Verhalten nachhaltig positiv. Mit einem Vermächtnis, einer Erbeinsetzung oder einer Schenkung zugunsten der Stiftung IdéeSport unterstützen Sie die physische und psychische Gesundheit der Kinder und Jugendlichen von morgen.

Sie fördern die Freude an der Bewegung der Kinder und stärken somit ihre Gesundheit nachhaltig. Sie schaffen Voraussetzungen für Begegnungen über kulturelle und gesellschaftliche Grenzen hinweg und leisten einen wichtigen Beitrag zur Chancengleichheit und sozialen Integration von Kindern. Bei uns können sie sich unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Status oder Religion regelmässig und kostenlos bewegen sowie mit Gleichaltrigen treffen und austauschen.

Es gehört zum Leben dazu, sich die Frage zu stellen, wer und was einem etwas bedeutet. 

jana-sabeth-snDUMdYF7o8-unsplash

Testament

Regeln Sie Ihren Nachlass, einfach und sicher. Unseren Testamentratgeber finden sie hier.

Testament erstellen und IdéeSport berücksichtigen
Die Zusammenarbeit mit unserer Partnerorganisation DeinAdieu.ch ermöglicht Ihnen, ganz unverbindlich und ohne Kosten ein Testament für Ihre persönliche Situation zu erstellen und die Stiftung IdéeSport dabei zu berücksichtigen. Sie werden durch folgende Schritte geführt:

  • Erfassen Sie alle Erben
  • Legen Sie fest, wer welchen Anteil Ihres Nachlasses erhält
  • Schreiben Sie die erstellte Vorlage von Hand ab

Ihr handschriftliches Testament sollten Sie gut auffindbar und geschützt aufbewahren (Vertrauensperson, Anwalt, Gemeinde).

Vorsorgeauftrag

Einfach und schnell online erstellen.

Vorsorgeauftrag einfach und gültig erstellen
Mit einem Vorsorgeauftrag bestimmen Sie eine Person Ihres Vertrauens, die Ihre Interessen im Falle einer Urteilsunfähigkeit vertritt. Das nachfolgende Formular bietet Ihnen Hilfestellung bei der Erstellung Ihres Vorsorgeauftrags. Sie werden durch folgende Schritte geführt: 

  • Wählen Sie Ihre Vertretungsperson
  • Wählen Sie eine allfällige Ersatzperson
  • Schreiben Sie die erstellte Vorlage von Hand ab

Hinterlegen Sie Ihren Vorsorgeauftrag bei einer Hinterlegungsstelle (KESB, Zivilstandsamt).  

Patientenverfügung

Alles geregelt? Ein gutes Gefühl!

Patientenverfügung einfach und gültig erstellen
Mit der Patientenverfügung erklären Sie Ihren Willen bezüglich medizinischer Massnahmen für den Fall, dass Sie aufgrund Krankheit oder Unfall nicht mehr selber entscheiden können. Sie werden durch die folgenden Schritte geführt: 

  • Wählen Sie Ihre Vertretungs-/Ersatzperson
  • Beantworten Sie Fragen zu Lebenseinstellung und medizinische Fragen 
  • Drucken Sie Ihre Verfügung aus und unterzeichnen Sie sie

Hinterlegen Sie eine Kopie bei Ihrer Vertretungsperson oder Ihrer/Ihrem Hausärztin/Hausarzt.

Sie möchten weitere Informationen?​

Kontaktieren Sie uns!​

Wir stehen Ihnen bei der Nachlassplanung gerne beratend zur Seite. Kontaktieren Sie uns unverbindlich für ein persönliches Gespräch.

Marc Reichert
Projektpartnerschaften

Partner

DeinAdieu.ch

DeinAdieu.ch ist das erste Schweizer Online-Portal zum selbstbestimmten Lebensende.

Nach oben scrollen