IdéeSport

Über uns

Die Idee hinterIdéeSport

«Wir schaffen Raum für Bewegung und stabile Treffpunkte. Religion, Herkunft und Geschlecht spielen bei uns keine Rolle.»

Christoph Jordi, Stiftungsratspräsident

Wir engagieren uns seit 1999 im Bereich der Kinder- und Jugendförderung in der Schweiz und nutzen Sport als Mittel der Gewalt- und Suchtprävention, der Gesundheitsförderung und der gesellschaftlichen Integration. Mit unseren Programmen öffnen wir leerstehende Räume für Sport und Begegnung und schaffen damit Voraussetzungen für regelmässige Treffpunkte über kulturelle und gesellschaftliche Grenzen hinweg.

Seit der Gründung unserer Programme durften wir verschieden Preise und Auszeichnungen entgegennehmen.

Hier stehen Ihnen Publikationen wie unsere Stiftungsberichte zum Download zur Verfügung. 

Saison 2017/2018

Zahlen und Fakten

0
Teilnehmer*innen
0
Veranstaltungen
0
Gemeinden
0
Kantone
Dass unsere Idee den Nerv der Zeit trifft, bestätigen die mehr als 180 Gemeinden in allen Sprachregionen der Schweiz, in denen unsere Projekte vertreten sind. Es macht uns stolz, dass wir für Kinder und Jugendliche die sich immer schneller drehende Welt für eine bestimmte Zeit anhalten können. In unseren Veranstaltungen vergessen sie Alltagssorgen, finden Anerkennung und Wertschätzung und stärken ihre Ressourcen. Sie können spielen, sich austoben und Freunde gewinnen.

Unsere Vision

Menschen gestalten eine positive Schweiz

In allen Regionen der Schweiz existieren Räume und Strukturen, die ein regelmässiges, einfach zugängliches und kostenloses Bewegungs- und Sportangebot ermöglichen. Menschen, unabhängig von sozialem Status und Herkunft, gestalten eine positive Schweiz.

Unsere Mission

Wir öffnen Raum und schaffen Treffpunkte

Wir öffnen Raum und schaffen mit Sport und Bewegung stabile Treffpunkte, die Menschen über persönliche und kulturelle Grenzen hinweg gleichberechtigt zusammenbringen. Wir ermöglichen Menschen, Verantwortung zu übernehmen.

Details zur Strategie

Strategiehalle

IdéeSport öffnet schweizweit Räume für Bewegung und Begegnung und setzt sich für Suchtprävention, Gesundheitsförderung und gesellschaftliche Integration ein. Wir gewähren Ihnen Einblick in die Strategie.

Die Menschen

hinter der Idee

Unsere Stiftung ist schweizweit tätig. In den drei Bürostellen in Olten, Lausanne und Bellinzona setzen sich insgesamt rund 40 Mitarbeitende in Voll- und Teilzeitpensen für unsere Idee ein. In den Sporthallen selbst stehen mehr als 2000 junge Erwachsene und Jugendliche im Einsatz und führen die Veranstaltungen vor Ort durch. Kursleiterinnen und Kursleiter schulen die Jugendlichen regelmässig, um sie für diese Aufgabe zu befähigen. Die strategische Leitung der Stiftung IdéeSport obliegt dem Stiftungsrat.

Raffaella Solari

Projektrealisation

Karin Stadler

Projektrealisation

Alfred Schledorn

Leiter Finanzen

Alessandra Godenzi

Projektrealisation

IdéeSport als Arbeitgeber

Sinnstiftende Arbeit & einzigartige Unternehmenskultur

IdéeSport bietet eine einzigartige Unternehmenskultur in einem spannenden und sinnstiftenden Arbeitsumfeld. Unsere Jobs bieten viel Abwechslung und flexible Zusammenarbeitsformen in einem interdisziplinären Team. Die proaktive Arbeitsatmosphäre schafft Raum, in deren sich innovative Ideen entwickeln können. Der ausgeprägte Teamspirit spielt dabei eine wichtige Rolle.

Auftraggeber &

Partner

Auftraggeber und Partner sichern die Zukunft. Im Auftrag von Kantonen und Gemeinden setzen wir unsere Bewegungs- und Begegnungsprojekte um. Verschiedene Partner unterstützen uns finanziell oder durch fachliche Beratung.

Engagement

Unterstützen auch Sie IdéeSport

Mit Ihrer Unterstützung geben Sie Impulse, die viel bewegen. In den Programmen von IdéeSport sind schon unzählige, ganz persönliche Erfolgsgeschichten entstanden. Werden Sie Teil davon und unterstützen Sie uns – sei es durch ein freiwilliges Engagement oder mit einer Spende.