Sprache Test: de/de

PowerPlay

Würzenbach

Unsere Halle ist ein sicherer, gewaltfreier und respektvoller Ort. Alle unsere Teams halten sich an den Verhaltenskodex von IdéeSport.
Mehr Infos zum MidnightSports sind hier zu finden.

Das PowerPlay Würzenbach bietet den Kids vom Quartier eine offene Treff- und Freizeitmöglichkeit, die ihre Identifikation mit dem Wohnquartier stärkt. Sie haben die Möglichkeit, sich aktiv im Spiel zu engagieren, sich körperlich zu betätigen, den Gruppenprozess selbst mitzubestimmen und über das Spiel Selbstdarstellung mit Kompetenzgewinn zu verbinden. Power Play fördert auf spielerische Weise die Kommunikation und die interkulturelle Verständigung unter den Kids verschiedener Herkunft.

 

Mehr zu den Veranstaltungsdaten erfahren Sie hier

Basketball, Fussball, Töggelikasten

4.-6. Klasse

Mitbringen: Hallenschuhe, Sportkleidung

Veranstaltungsdaten

Datum Von/bis  
Samstag, 18.05.2024  18:00 - 20:30 
Samstag, 25.05.2024  18:00 - 20:30 

Fragen?

Projektleitung
Miguel Perreira
Ivana Suter


Gesamtkoordination
Trägerverein MidnightSports Stadt Luzern
Gesamtkoordination Sebastian Navarro
gesamtleitung@midnight-luzern.ch

Ort: kreuzbuchstrasse 60, 6006 luzern

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Die Teilnahme ist gratis und es ist keine Anmeldung erforderlich.
In der Halle werden Fotos und Videos gemacht, die wir für unsere Kommunikation verwenden. Sie werden nicht für kommerzielle Zwecke eingesetzt.
Mit der Teilnahme der*des Jugendlichen erklären sich die Erziehungsberechtigten einverstanden, dass IdéeSport Daten für anonymisierte Statistiken gemäss Datenschutzerklärung erhebt.
Unsere Halle ist ein sicherer, gewaltfreier und respektvoller Ort. Alle unsere Teams halten sich an den Verhaltenskodex von IdéeSport.

MidnightSports wird von einem unabhängigen Forschungsinstitut evaluiert. Dabei interessiert, wie MidnightSports funktioniert und bei den Jugendlichen ankommt. Zu diesem Zweck werden die Jugendlichen online befragt. Die Befragung ist freiwillig und anonym und dient ausschliesslich der Evaluation. Rückschlüsse auf einzelne Jugendliche werden nicht gemacht. Eltern, die nicht möchten, dass ihre Kinder befragt werden, können diese anweisen, nicht an der Befragung teilzunehmen.

Gemeinsames Projekt von:

Stadt Luzern , Quartierarbeit für Kinder und Jugendliche Stadt Luzern , Quartiervereine Stadt Luzern , Jugendparlament der Stadt Luzern , Integrationskommission der Stadt Luzern , Katholische Kirche Stadt Luzern , SIP Stadt Luzern , Luzerner Polizei , Schulen Säli, Pestalozzi, OZ Utenberg, Mariahilf, Staffeln und Matt , Eltern Mitwirkung Büttenen , Schädrüti , Würzenbach , Akzent Prävention und Suchttherapie Luzern , Private , Stiftung IdéeSport

Mit Unterstützung von:

Stadt Luzern , Katholische Kirche Stadt Luzern , Katholische Kirchgemeinden Littau und Reussbühl , Reformierte Kirche Luzern , Luzerner Kantonalbank , Quartiervereine Stadt Luzern , Rotary Club Luzern Wasserturm , Kiwanis Club Luzern , Sport Toto , Koch-Lang-Stiftung

Unsere Highlights und Berichte

MidnightSports Turbenthal lädt zum Weihnachtsspecial ein
05.12.2023
«Mir ist wichtig, den Austausch zu fördern»
06.06.2023
«WeMove-Challenge» startet am 2. April 2023
30.03.2023
Stiftungsbericht 2021/22
23.11.2022

Berichte abonnieren

Möchten Sie regelmässig und direkt von den Jugendlichen Neuigkeiten rund um dieses Projekt erfahren? Abonnieren Sie unseren spezifischen Bericht.

    Nach oben scrollen